Landtagsabgeordnete Heike Wermer besucht Q1 Sowi Leistungskurs der Bischöflichen Canisiusschule Ah-aus

Politischer Exkurs für Sowi LK

02.12.2021, 16:24 Uhr

Ahaus. Den Tag der freien Schulen am 12. November nahm sich Heike Wermer zum Anlass, die Bischöfliche Canisiusschule in Ahaus am vergangenen Montag (29.11.) zu besuchen. Lehrerin Dorothé Heitkemper gab an diesem Vormittag ihre Doppelstunde Sozialwissenschaften in die Hände der Landtagsabgeordneten. 

Zuerst berichtete Heike Wermer dem Sozialwisenschaften Leistungskurs der Q1 von ihrer Arbeit im Landtag. Sie erklärte den Schülerinnen und Schülern, in welchen Ausschüssen sie tätig ist und wie die Arbeit in Untersuchungsausschüssen abläuft. Zwischendurch hatte die Gruppe immer wieder die Möglichkeit, Fragen an die Landtagsabgeordnete zu stellen. Im Anschluss wurden aktuelle politische Sachverhalte diskutiert.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert an der Arbeit im Landtag und an aktuellen politischen Themen in NRW. Diskussionsgrundlagen waren unter anderem die aktuellen Corona-Maßnahmen, die Impfpflicht und der Föderalismus in Zeiten der Pandemie. Außerdem diskutierte die Gruppe über die Legalisierung von Cannabis.

„Es ist schön zu sehen, wie interessiert die Schülerinnen und Schüler an der politischen Lage in NRW und an der Arbeit im Landtag sind. Wir hatten einen intensiven Austausch und ich freue mich, dass ich viele Fragen beantworten konnte“, resümiert die Landtagsabgeordnete Heike Wermer ihren Besuch.